Strände auf der Insel Phuket

Die Insel Phuket in der Andamansee gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Zielen für eine erholsame und abwechslungsreiche Reise nach Thailand. Die Insel Phuket bietet unterschiedliche Strände und Resorts an, und vom angesagten Party Strand bis zur einsamen Bucht ist hier alles vertreten, um den Urlaub ganz nach eigenem und individuellem Geschmack zu gestalten. Auch die umliegenden kleinen Inseln sollten einen Tagesausflug wert sein, das Erlebte ist eine garantierte Bereicherung für diesen Urlaub in Thailand.

Patong Beach, Sonne, Strand und Fun, Fun, Fun

Eines ist gewiss, am Patong Beach tobt das Leben. Ein quirliger, bunter Strand mit unzähligen Wassersportmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Massage Parlours in unmittelbarer Nähe zum Strand, das ist das, was den Urlauber bei seinen Reisen an den Patong Beach erwartet. Die Hotels und Resorts am Patong Beach sind exzellent und bieten jeglichen erdenklichen Komfort, der einen unvergesslichen Urlaub gewährleistet. Natürlich ist die Bangla Road, die Unterhaltungsmeile mit ihren hunderten Bars, Restaurants und Geschäften, eine absolute Attraktion am Patong Beach.

Go Phuket Patong BeachHier wird die Nacht zum Tag gemacht und ausgelassen gefeiert. Aber auch Shopping hat einen hohen Stellenwert am Patong Beach. Die Märkte reihen sich aneinander und auch das moderne Jungceylon Einkaufszentrum beinhaltet viele tolle Boutiquen, Läden mit traditionellen Handwerkserzeugnissen, Restaurants und Kosmetikstudios. Ebenfalls ein Touristenmagnet am Patong Beach ist das Bangla Boxing Stadion, wo spannende Thai-Boxing Kämpfe veranstaltet werden. Ebenfalls ein Must-see am Patong Beach ist das Simons Cabaret oder der Banzaan-Fresh-Market. Auch werden am Patong Beach täglich Ausflüge zu den umliegenden Inseln angeboten, um die dortigen Strände zu erkunden. Ein absolutes Highlight sind garantiert die Phi-Phi Inseln, die James Bond Inseln oder die Koh Kai Inseln, das Angebot ist breit gefächert.

Der luxuriöse Surin Beach an der Westküste der Insel Phuket

Der Surin Beach wird auch gerne Strand der Millionäre genannt, da auf den Hügeln oberhalb des Strandes viele pompöse Villen angesiedelt sind. Surin Beach besitzt erstklassige Resorts, die den Urlaub auf Phuket in Thailand mit dem gewissen Etwas an Luxus versehen. Surin Beach lädt zu ausgedehnten Spaziergängen entlang des weißen Sandstrandes ein. Das Wasser ist klar und türkisfarben und Surin Beach vermittelt den Flair eines ruhigen, verschlafenen Dorfes. Unbedingt sollte man bei Reisen an den Surin Beach auch die zauberhafte, nördlich gelegene Pansea Bay besuchen. Surin Beach ist die perfekte Chill-out Zone, und ein Hit für alle, die Ruhe suchen. Am Surin Beach findet der Reisende die wohl besten Seafood Restaurants der Insel Phuket, aber auch das gesamte kulinarische Angebot ist hier, wie in ganz Thailand, einfach überwältigend.

Bang Tao Beach, der längste Strand auf Phuket

In einer offenen Bucht am Nordwesten der Insel Phuket findet man bei Reisen auf diese Insel den Bang Tao Beach. Bang Tao Beach hat absolut edle Resorts und ist besonders interessant für alle, die auch auf der Reise nach Thailand gerne Golf spielen möchten. Am Bang Tao Beach findet der Urlauber bei seinen Reisen nach Phuket zahlreiche Restaurants, die einen atemberaubenden Blick über die Strände bieten.

Go Phuket Kata BeachEin Highlight am Bang Tao Beach ist es garantiert, einen Cocktail in einer Strandbar zu genießen, während man den Sonnenuntergang betrachtet. Und nicht zu vergessen sind die endlosen Spaziergänge am Bang Tao Beach, die absolute Entspannung während des Urlaubs auf Phuket schenken.

Kamala Beach, traumhafter Strand inmitten bewaldeter Hügel

Der Kamala Beach liegt nördlich des Strandes von Patong. Somit befindet sich der Kamala Beach nahe genug, um das dortige Nightlife zu erleben, aber weit genug entfernt, um ungestörte Ruhe genießen zu können. Kamala Beach ist ein ruhiges Fischerdorf, welches nicht von Touristenmassen bevölkert wird, und dennoch genügend Restaurants, Bars, Resorts und Wassersportmöglichkeiten bietet, um einen abwechslungsreichen Urlaub erleben zu können. Kamala Beach ist die perfekte Kombination aus traditioneller thailändischer Kultur, Action, top Resorts und einem traumhaften Strand, für eine perfekte Reise nach Thailand.

Kata Beach, goldene Strände und kristallklares Meer

Südlich von Karon Beach findet der Urlauber bei seinen Reisen auf die Insel Phuket den Kata Beach. Am Kata Beach befinden sich zahlreiche kleine Restaurants entlang des Strandes. Besonders beliebt ist der Kata Beach auch bei Schnorchel-Fans. Auch Musik,-Kunst,- und Kulturliebhaber kommen am Kata Beach voll auf ihre Kosten. Ebenfalls eine lustige Aktivität am Kata Beach ist es, einem traditionellen Thai-Kochkurs beizuwohnen, und in die Geheimnisse der verführerischen Gerichte Thailands eingeweiht zu werden. Wer die absolute Ruhe sucht, der begibt sich vom Kata Beach noch ein kleines Stück südlicher, wo der Kata Noi Beach zu finden ist. Hier bieten kleine Strandbuden die wohl besten Frucht-Shakes der gesamten Inseln Thailands an.

Reisen an den Karon Beach, Abwechslung pur

Der Karon Beach auf Phuket ist bekannt für seine pudrigen Strände, ein tolles Wassersport-Angebot und erstklassige Resorts. Ein Urlaub am Karon Beach wird garantiert nie langweilig. Viele kleine Strassenmärkte laden am Karon Beach zum Einkaufsbummel entlang der Strände ein. Hunderte Restaurants und Garküchen warten darauf, die Gäste mit den Spezialitäten der Insel Phuket zu verwöhnen. Während des Urlaubs am Karon Beach sollte man unbedingt auch Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen. Elefanten-Trekking, Minigolf, die Big Buddha Statue und vieles mehr erwartet hier die Gäste bei Reisen nach Phuket.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf