Der Karon Beach auf Phuket

Der Karon Beach auf Phuket ist der zweitgrößte Strand der Insel und erfreut sich vor allem bei Familien und jenen Touristen einer ungemein hohen Beleibtheit, die im Rahmen von ihrem Thailand Urlaub viel Meer, Ruhe und Entspannung suchen. In nächster Nähe zum Karon Beach finden sich zahlreiche verschiedene Resorts, Hotels und auch Bungalows in unterschiedlichen Preisklassen. Auch Restaurants und Bars sind in der nahen Region um den Strand angesiedelt, dennoch ist dieser Strand bei Weitem nicht so überlaufen und hektisch, wie der Patong Beach auf Phuket.

Wer Wassersport mag, kommt am Karon Beach voll auf seine Kosten und tatsächlich haben sich innerhalb der letzten Jahre zahlreiche sehr gute Tauchschulen am Karon Strand angesiedelt. Hier sind sowohl Anfänger als auch Profis des Tauchsports stets willkommen. Direkt hinter dem Strand liegt der Ort Karon, in dessen Zentrum sich viele Länden, Restaurants und Bars mit Livemusik ausfindig machen lassen und wo sich das relativ dezente Nachtleben am Karon Beach abspielt.

Grundlegende Infos zum Karon Beach auf Phuket

karonDer Karon Beach ist mit 3 km Länge der zweitgrößte Strand der Insel Phuket und liegt an deren Westküste. Der Strand bietet den Touristen im Rahmen von ihrer Thailand Reise sehr viel Ruhe und Entspannung und selbst in der Hautsaison von Dezember bis März wird jeder am Karon Beach ein verträumtes und einsames Plätzchen finden. Der Sand vom Karon Strand ist sehr fein und weiß und das Wasser der Andamanensee bietet ideale Bedingungen und Temperaturen für das Baden, Schnorcheln, Tauchen und für Wassersport allgemein.

Der Karon Beach erinnert rein optisch an eine riesige und lange Sanddüne, die kaum natürliche Schattenplätze aufweist. Wer jedoch beim Strandurlaub an diesem Beach den Schatten sucht, kann sich einen günstigen Sonnenschirm inklusive Liege mieten. Der Karon Beach ist tatsächlich nicht nur der zweitgrößte sondern auch der zweitbeliebteste Urlaubsstrand auf der Insel Phuket. Vor allem viele Familien ziehen den Karon Beach dem Patong Beach für ihre individuelle oder pauschale Thailand Reise vor.

Aktivitäten und Unterkünfte in der Region Karon Beach

Neben dem entspannten Strandleben und dem Wassersport können Touristen am Karon Beach auch zahlreiche Ausflüge in das Inselinnere von Phuket planen und den Karon Beach sowie den Ort Karon als Startpunkt für umfangreiche Sightseeingtouren in Betracht ziehen. Beispielsweise liegt der beliebte Wat Chalong Tempel und der Aussichtspunkt Laem Phrompthep in greifbarere Nähe zum Karon Beach. Wer das dezente Nachtleben sucht, kann sich in Bars und Restaurants im Ort Karon einfinden, auch das Einkaufen ist in diesem kleinen beschaulichen Ort möglich.

Wer sich jedoch ein aufregendes Nachtleben und umfangreiche Einkaufsbummel auf großen Märkten wünscht, kann jederzeit auf den Patong Beach ausweichen, welcher das touristische Zentrum der Insel Phuket darstellt. Patong ist mit dem Taxi in 15 Minuten erreichbar. Die Unterkünfte um den Karon Beach gestalten sich sehr unterschiedlich und die Touristen finden Hotels, Resorts und auch Bungalows in verschiedenen Luxusklassen und Preiskategorien vor. Vom besonders luxuriösen Hotel mit Pool und Meerblick bis zum einfachen Bungalow können alle erdenkliche Unterkünfte am Karon Beach gebucht werden. Einfache Unterkünfte sind am Karon Beach im direkten Vergleich zum Patong Beach etwas günstiger.

Die Anreise zum Karon Beach auf Phuket

Die Anreise zur Insel Phuket erfolgt in der Regel per Inlandsflug oder von Deutschland aus per Direktflug zum Phuket International Airport. Ein Inlandsflug kann vom Bangkok International Airport aus mit Thai Airways oder alternativ mit Bangkok Airways erfolgen. Der Phuket Airport liegt 30 km nördlich vom Zentrum der Insel und bietet eine ideale Verkehrsanbindung für den Transfer zum Hotel, Resort oder Bungalow am Karon Beach. Wer Phuket nicht per Flug anreisen möchte, kann die Insel vom Festland aus über die Thaotherpkrasattri-Brücke per Auto, Taxi, Bahn oder Bus erreichen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier für mehr Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf